Powerlevel9k ➔ Powerlevel10k

2 Minuten Lesezeit Dominic Reich

Als ich im September 2017 auf Powerlevel9k gestoßen bin war ich total überwältigt. Nun habe ich Powerlevel10k entdeckt, als ich das Upstream-Repository1 von prezto auf Updates untersucht habe.

Im direkten Vergleich zu Powerlevel9k

Powerlevel9k

Beispiel Powerlevel9k

Powerlevel10k

Beispiel Powerlevel10k

Man kann direkt erkennen, dass hier bereits unterschiedliche Git-Symbole verwendet werden. Ebenfalls wird im neuen Theme eine Uhr im rechten Prompt hinter der Uhrzeit angezeigt.

Powerlevel10k mit Pure Power auf macOS

Beispiel Powerlevel10k (MacOS)

Für die Installation von Pure Power lese einfach weiter. Weiter unten gib’s dann einen Copy&Paste-Befehl :wink: (oder direkt zum Absatz)

Installation

Generell solltest du dir das Repository auf Github ansehen. In der README sind verschiedene Installationsmethoden angeführt und erklärt.

Ich verwende prezto, weshalb ich nur in meiner .zpreztorc das neue Theme auswählen muss.

zstyle ':prezto:module:prompt' theme 'powerlevel10k'

Achtung: Falls das Theme so nicht übernommen wird, konnte es prezto beim Update via zprezto-update vermutlich nicht aktualisieren. Dies lässt sich aber schnell manuell lösen. Gehe dazu in das Verzeichnis von prezto und aktualisiere das Git-Repository von Hand – mit den Submodulen, denn das neue Theme ist nur ein weiteres Submodul.

$ cd ~/.zprezto
$ git pull
$ git submodule update --init --recursive

Pure Power

Pure Power (.purepower) ist eine Konfigurationsdatei für das Powerlevel10k-Theme. Es sorgt dafür, dass dein Prompt schnell und effizient arbeitet. Ein kurzer Auszug aus der Datei:

This file defines configuration options for Powerlevel10k ZSH theme that will make your prompt lightweight and sleek, unlike the default bulky look. You can also use it with Powerlevel9k – a great choice if you need an excuse to have a cup of coffee after every command you type.

Um .purepower ins Heimverzeichnis zu installieren führe folgenden Befehl aus:

$ ( cd && curl -fsSLO https://raw.githubusercontent.com/romkatv/dotfiles-public/master/.purepower )
$ echo 'source ~/.purepower' >>! ~/.zshrc

Die zweite Zeile sorgt dafür, dass die Datei am Ende der .zshrc-Datei “gesourced”2 wird.

Fazit

Ich bin mit dem neuen Theme sehr zufrieden. Im Vergleich zu Powerlevel9k ist es gefühlt ein gutes Stück schneller. Ebenso konnte es vorkommen, dass man den rechten Prompt beim alten Theme “zerschossen” hat. Das ist mir beim neuen Theme bis jetzt noch nicht passiert.

Obwohl der rechte Prompt meist nett aussah, verschwendete er doch viel Platz. Mit Pure Power wird im rechten Prompt eigentlich nur die Ausführzeit des letzten Befehls angezeigt sowie der benutzer@rechnername, falls man nicht als Standardbenutzer oder am eigenen Rechner arbeitet.

  1. Das Original-Repository von Sorin Ionescu

  2. Wenn eine Datei “gesourced” wird, wird sie geladen bzw. “ausgeführt”. 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Unterstütze mich mit einer kleinen Spende oder durch den Kauf eines Artikels auf meiner Amazon-Wunschliste. Du kannst auch einen meiner Feeds abonnieren und neue Artikel in deinem Feed-Reader lesen oder teile meine Artikel auf deinem Lieblings-Social-Network über die Teilen-Funktion deines Browsers.

Hinterlasse einen Kommentar