Linux ➔ Fritzbox-VPN

~1 Minute Lesezeit Dominic Reich

Das geht ganz einfach, es fehlt lediglich ein Paket namens network-manager-vpnc-gnome.

# apt install network-manager-vpnc-gnome

Die Beispielbilder stammen von Kali Linux (Debian). Auf anderen Distributionen könnte das Paket natürlich anders heißen.

Unter Gnome kann man ohne diesem Paket nur Einstellungen von einer Datei importieren!

Das Einrichten einer VPN-Verbindung zu deiner Fritzbox kannst du auf deiner Fritzbox nachlesen. Melde dich dort an und gehe zu System / Fritz!Box-Benutzer. Bearbeite deinen Benutzer und scrolle ganz nach unten. Aktiviere das Kästchen vor VPN und klicke auf den Link VPN-Einstellungen anzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar