UPDATE AM 20. Jänner 2020

Dieser Artikel ist der erste Artikel (in englisch) auf meiner neuen Webseite: oe7drt.com.
Diese Webseite hier wird nicht mehr weitergeführt! Es ist einfach zuviel, das man verwalten muss. Die Domain selber wird wohl noch eine Weile erreichbar sein, später wird sie vermutlich über eine eigene Subdomain von Netlify zu erreichen sein. Wie etwa meine ganz alte Website, die noch auf Jekyll beruht…


2019 entschloss ich mich schlussendlich dann doch am Kurs des ÖVSV teilzunehmen und die Amateurfunkprüfung in Angriff zu nehmen.

Im Februar 2019 meldete ich mich auf der Vereinswebseite als Interessent für den Amateurfunkkurs 2019 an. Man wird dann als potentieller Kursbesucher vorgemerkt und kann von jetzt an eigentlich auf die Einladung zum Kurs warten – das kann auch mal länger dauern. Ich bekam die Einladung Anfang Juli – allerdings wurde 2019 das Amateurfunkgesetz (AFG) ins Telekommunikationsgesetz (TKG) integriert, sodass auch die Lernskripten dahingehend geändert mussten.

Der Amateurfunkkurs

Der Kurs fand in Innsbruck an der HTL Anichstraße/Innrain statt. Wir hielten uns im Raum I119 (1. Stock, nach der Treppe gleich rechts 1. Tür) auf.

  1. Schulungsblock
    • Freitag 27.09.2019 (15:00 bis 20:30 Uhr)
      Einführung und Recht Teil 1
    • Samstag 28.09.2019 (09:00 bis 18:00 Uhr)
      Recht Teil 2 und Technik Teil 1
  2. Schulungsblock
    • Freitag 4.10.2019 (15:00 bis 20:30 Uhr)
      Betriebstechnik Teil 1
    • Samstag 5.10.2019 (09:00 bis 18:00 Uhr)
      Technik Teil 2
  3. Schulungsblock
    • Freitag 11.10.2019 (15:00 bis 20:30 Uhr)
      Technik Teil 3
    • Samstag 12.10.2019 (09:00 bis 18:00 Uhr)
      Technik Teil 4 und Betriebstechnik Teil 2
  4. “Block”: Wiederholungstag
    • Samstag 19.10.2019 (13:00 bis ca. 17:00 Uhr)
      Prüfungssimulation (Teilnahme sehr empfohlen)

Kostenübersicht

Das sind die Kosten, die unmittelbar mit dem Kurs oder der Prüfung zu tun haben.

Datum und UhrzeitBetragBeschreibung
MO 12.08.2019 05:4475,56 €Lernunterlagen
FR 27.09.2019 13:1590,00 €Kursgebühr ÖVSV
FR 27.09.2019 20:3714,70 €Parken Hentschelhof
SA 28.09.2019 07:5848,15 €Tanken
SA 28.09.2019 *)10 €Mittagessen
SA 28.09.2019 17:5414,40 €Parken Wilten
FR 04.10.2019 20:4814,40 €Parken Wilten
SA 05.10.2019 *)10 €Mittagessen
SA 05.10.2019 18:0718,20 €Parken Altstadtgarage
SA 05.10.2019 18:4353,11 €Tanken
FR 11.10.2019 20:4214,70 €Parken Altstadtgarage
SA 12.10.2019 *)7 €Mittagessen
SA 12.10.2019 17:4918,20 €Parken Altstadtgarage
SA 12.10.2019 18:2045,26 €Tanken
SA 19.10.2019 17:4513 €Parken Markthalle
SA 19.10.2019 17:5957,08 €Tanken
DI 22.10.2019 10:0428,83 €Prüfungsgebühr
DI 22.10.2019 11:3414,30 €Prüfungszeugnis
DI 22.10.2019 12:503 €Parken SOHO 2.0
549,89 €Summe

*) Das Datum fehlt womöglich, weil ich es nicht mehr weiß, da ich vermutlich bar bezahlt habe.

In Summe habe ich 203,60 € für Benzin, 27 € für das Mittagessen an den Samstagen sowie 110,60 € für das Parken in den Parkgaragen bezahlt.

Ich sollte vielleicht anmerken, dass mein Auto einen eher hohen Spritverbrauch hat.

Die Prüfung

Wie man oben sehen konnte, sind die Gebühren für die Prüfung sowie das Zeugnis dort bereits mit dabei.

Die Prüfung an sich dauerte ungefähr eine Stunde, zu viert wurden uns nacheinander jeweils 3 Fragen im Bereich Recht, Betriebstechnik und Technik gestellt. Anschließend verließen wir den Raum und die Prüfer berieten sich gegenseitig. Nach einer Weile wurden wir wieder in den Raum gerufen und wir bekamen unsere Zeugnisse überreicht.

Es haben alle Kursteilnehmer (die sich nicht vorher von der Prüfung abgemeldet haben) bestanden.

Und weiter geht’s

Wir1 haben noch am selben Tag unser Rufzeichen beantragt und brachten noch im selben Zuge unseren Bewilligungsantrag ein.

Der Geräteworkshop wird am 23. November 2019 in Innsbruck stattfinden. Zeitlich ist er von 9 Uhr bis etwa 18 Uhr angesetzt.

Im Anschluss findet eine Abschlussfeier im Restaurant “Die Reiterei” in Aldrans statt. Geplanter Beginn um 19 Uhr.

Am 24. Oktober 2019 bin ich dem ÖVSV online beigetreten2, habe allerdings bis zur Veröffentlichung dieses Artikels noch keine Rückmeldung diesbezüglich erhalten.

Wann werdet ihr mein Rufzeichen auf den Bändern hören?

Da ich noch größere Zahlungen vom Haus und vom Auto zu tätigen habe wird es bei mir wohl noch eine Weile dauern bis ich mir meine Ausrüstung beschaffen werde. Ich habe bereits ein paar Geräte ins Auge gefasst und werde deren Preisentwicklung in der nächsten Zeit auch weiter verfolgen.

73 de Dominic, OE7DRT


  1. Damit meine ich uns vier Prüflinge, da wir alle in Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten geprüft wurden. [return]
  2. Naja, ich habe die Beitrittserklärung zum LV Tirol ausgefüllt. Allerdings scheint es momentan so, als würde dieser Antrag wohl ins Leere laufen. [return]