Letscho

Zutaten

Zubereitung

Ich schneide meistens alles zurecht bevor ich mit dem Erhitzen der Pfanne beginne. Schneide die Paprika in gröbere Würfel. Die Champignons kannst du entweder würfelig oder in Scheiben schneiden – mach das so, wie du es lieber magst. Die Zwiebel halbiere ich und schneide sie dann in Scheiben. Die Knoblauch schneide ich in kleine Würfelstücke.

Erhitze einen großen Topf und röste die Zwiebel im Butter goldgelb an. Füge die Champignons hinzu und lass diese erst einmal etwas anbraten. Füge danach die Paprikastücke hinzu. Du kannst dies ruhig etwas anbraten lassen, umrühren nicht vergessen. Füge auch die Knoblauchstücke hinzu und gib die Dosentomaten und die passierten Tomaten hinzu. Die Packung spüle ich meist mit etwas Wasser aus und verwende dieses als die oben angeführten 100ml Wasser. Rühre nun das Paprikapulver ein und füge die restlichen Zutaten hinzu (Zucker, Salz, Pfeffer). Abschmecken und wenn nötig nachwürzen. Aufkochen und für ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Öfters umrühren.

Hinterlasse einen Kommentar